!! WICHTIG !! !! WICHTIG !! !! WICHTIG !! !! WICHTIG !! !! WICHTIG !! !! WICHTIG !!

Sehr geehrter WeinDiskont Kunde,

unser Shop und das Sortiment wird zur Zeit überarbeitet. Aus diesem Grunde ist nur ein kleiner Teil der Weine im Shop verfügbar. Für weitere Wünsche und Informationen bin ich unter casita24shop@grenzhandel.dk oder unter 0171 1702530 erreichbar.

Wir bitten Sie die eventuellen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Jan Hoffmann und Nicole Hoffmann

Willkommen bei WeinDiskont, Ihrem Weinshop mit dem besten Preis/Genussverhältnis

Santa Cristina

Antinori - Santa Cristina Die Familie beschäftigt sich seit über 600 Jahren mit der Produktion von Weinen; seit dem Giovanni di PieroAntinori im Jahre 1385 den Arte Fiorentina dei Vinattieri, den Florentiner Weinherstellern, beitrat. Die Familie hat über 26 Generationen hinweg immer selbst das Geschäft vorangetrieben und den Mut zu Innovationen gehabt, ohne dabei aber den Respekt für die Traditionen zu verlieren. Die Toskana und Umbrien sind für Antinori die wichtigsten Anbaugebiete. Fast 1400 ha bedecken die Weinberge zur Produktion von Weinen bester Qualität: Chianti Classico, Bolgheri, Montalcino, Montepulciano, Orvieto – diese Gebiete sind mittlerweile für ihren Wein bekannt – aber auch Sovana und die südlichen Maremmen sind von immer größerem Interesse. Für Marchesi Antinori geht die Erzeugung erstklassischer Qualitätsweine Hand in Hand mit dem ständigen Beurteilen möglicher Anbaugebiete zur Steigerung der Qualität. Auf einem hohen Hügel der Toskana, nicht weit von Siena und Perugia entfernt, erhebt sich das alte Städtchen Cortona. Zur einen Seite die weite Ebene, zur anderen der Hügel mit seinem Städtchen. Dieser Blick präsentiert sich dem Betrachter von dem neuen Keller in Santa Cristina. Der 2006 entstandene Keller sollte die Tradition des gleichnamigen Weines bestätigen und erneuern – 60 Jahre nach der Entstehung seines ersten Jahrgangs 1946. Ein bedeutender Klassiker, immer wieder neu interpretiert. Mit der Zeit ist Santa Cristina dank des kontinuierlichen Bemühens um die Qualität zu einem Bezugspunkt nicht nur für Fachleute geworden. Die Sorgfalt, mit der schon immer auf den Weinbergen und im Keller vorgegangen wurde, bildete stets den Anreiz für Neuerungen, für den Wunsch sich mit einheimischen und internationalen Rebsorten auseinanderzusetzen und eine Familie unterschiedlicher Produkte zu kreieren, die alle den gleichen Stil zur Basis hatten: das Ergebnis einer unauflösbaren Verbindung zwischen Weinberg, Terroir und der Arbeit von Menschenhand. Santa Cristina, ein neuer Schritt in einer langen Winzertradition.

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite