!! WICHTIG !! !! WICHTIG !! !! WICHTIG !! !! WICHTIG !! !! WICHTIG !! !! WICHTIG !!

Sehr geehrter WeinDiskont Kunde,

unser Shop und das Sortiment wird zur Zeit überarbeitet. Aus diesem Grunde ist nur ein kleiner Teil der Weine im Shop verfügbar. Für weitere Wünsche und Informationen bin ich unter casita24shop@grenzhandel.dk oder unter 0171 1702530 erreichbar.

Wir bitten Sie die eventuellen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Jan Hoffmann und Nicole Hoffmann

Willkommen bei WeinDiskont, Ihrem Weinshop mit dem besten Preis/Genussverhältnis

Ridge Estate

Das Weingut Ridge, hoch in den Santa Cruz-Bergen über dem Silicon Valley südlich von San Francisco gelegen, ist ein Erlebnis für sich. Die Geschichte dieses Weingutes reicht lange zurück, sie beginnt 1885. Die neue Geschichte allerdings beginnt 1969 mit dem Eintritt von Paul Draper. Ursprünglich hatte Paul Philosophie studiert. Das Winzerhandwerk hat Draper auf einem Weingut in Chile von der Pike auf gelernt. Paul war einer der ersten in Amerika, der erkannt hat, wie wichtig die Wahl des Rebberges/der richtigen Traubensorte ist. So kommt es nicht von ungefähr, dass der Monte Bello Cabernet Sauvignon der erste „Single-Vineyard“-Wein in Amerika überhaupt war. Der Jahrgang 1971 war bei der berühmten Pariser Degustation auf den vordersten Plätzen und als 2006 diese gleichen Weine erneut probiert wurden, wurde er von der internationalen Jury sogar an die Spitze gesetzt! Und so ist heute der Monte Bello erst recht einer der gesuchtesten Weine Kaliforniens überhaupt. Paul Draper leitet auch heute noch das Weingut und die ganze Weinproduktion. Im März 2011 feierte er seinen 75. Geburtstag. Zu Ridge Vineyards gehören heute die drei Weingüter: Monte Bello Estate mit hauptsächlich Chardonnay und Cabernet Sauvignon und Lytton Springs und Geyserville im nördlichen Sonoma Tal mit Zinfandel. „Pre-industrial winemaking“ nennt Paul Draper seinen Ansatz für die gesamte Weinproduktion. Das Hauptaugenmerk gehört immer der Arbeit im Weinberg. Naturnahe Rebbergbearbeitung und kleiner Ertrag sind dabei selbstverständlich. Das Ziel ist die optimale Reife, keine Ueberreife und somit sind die Alkoholwerte der Monte Bello-Weine kaum über 13,5%. Bei der Vinifikation vertraut er auf Spontangärung mit den Wildhefen und für den Barriqueausbau schwört er auf amerikanische Eiche.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.